Flexibel und robust: Bestimmung von C-, H- und S-Konzentrationen in organischen Feststoffen

Der CHS-580 Analysator von ELTRA bietet einzigartige Flexibilität und Robustheit bei der Bestimmung der Elemente Kohlenstoff, Schwefel und Wasserstoff in organischen Proben wie Brennstoffe, Öle, Chemikalien, Böden, Zement. Das Gerät verfügt über einen bis 1.550°C beheizbaren keramischen Ofen und erlaubt die direkte Elementanalyse von festen und flüssigen Proben ohne aufwändige Probenvorbereitung. Die typische Analysendauer beträgt dabei nur 1-3 Minuten.  

Während konventionelle Verbrennungsanalysatoren nur die Elemente Kohlenstoff und Schwefel bestimmen, kann der ELTRA CHS-580 optional auch den Wasserstoffgehalt erfassen. Dies ist ein klarer Vorteil des Analysators, z. B. bei der Brennstoff- oder Chemikalienanalyse. Der ELTRA CHS-580 verfügt serienmäßig über Infrarotmesszellen aus Gold, so dass auch aggressivere Reaktionsgase verarbeitet werden können, z.B. für die sichere und zuverlässige Analyse von angesäuerten Bodenproben.

Flexibilität entsteht durch die freie Wahl der zu messenden Elemente C, H, S in beliebiger Kombination. Auch kann der Messbereich individuell über die Variation der Messzellen an die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Mit dem CHS-580 ist eine zuverlässige Messung vom ppm Bereich bis 100 % möglich.
 

Vorteile:  

  • Simultane Analyse von Kohlenstoff, Schwefel, Wasserstoff möglich
  • Individuelle  Messbereiche für C und S vom ppm Bereich bis 100 %
  • Sehr kurze Messzeiten
  • Hohe Einwaagen von >250 mg
  • Infrarotmesszellen aus massivem Gold
  • Automatisierte Probenzufuhr (optional)
  • Robustes Design

 


 

Zurück zur Übersicht