Neues Wellenschliffmesser für Messermühlen GRINDOMIX

Sie kennen es sicher auch: die Probenvorbereitung von zähen und faserigen Lebensmitteln kann die Geduld des Anwenders hin und wieder auf die Probe stellen. Speziell für solche Fälle bietet RETSCH nun das Wellenschliffmesser für die Messermühlen GRINDOMIX GM 200 und GM 300 an.

Eine Homogenisierung solcher Proben erfolgt oft nur unzureichend, weil Teile des Materials nicht vollständig von den Zerkleinerungswerkzeugen erfasst werden oder sich um die Klingen wickeln. 


Speziell für solche Fälle bietet RETSCH nun das Wellenschliffmesser für die Messermühlen GRINDOMIX GM 200 und GM 300 an. Das Messer sorgt durch seine speziellen Klingen für die vollständige Homogenisierung von sehnig-zähen oder faserigen Proben wie Fleisch oder Bauchspeck und erleichtert die Probenvorbereitung daher deutlich. RETSCH Messermühlen verarbeiten Substanzen mit hohem Wasser-, Öl- oder Fettanteil ebenso schnell und zuverlässig wie trockene, faserige, weiche, elastische und mittelharte Produkte. In Sekundenschnelle liefern sie vollständig homogene und reproduzierbare Zerkleinerungsergebnisse, so dass die repräsentative Probenahme an beliebiger Stelle möglich ist.


Neben der GM 200, die bis zu 700 ml Probe verarbeitet erlaubt das Modell GM 300 die Vermahlung größerer Mengen bis 4,5 l.

Im Video sehen Sie, wie gut das Messer funktioniert:




Applikationsvideo

Zurück zur Übersicht