Lösungen für die Pulvermetallurgie

Sie suchen nach innovativen, effizienten Lösungen für Ihre additiven Fertigungsprozesse oder Pulverspritzgussverfahren? Partikelgrößen- und Partikelformanalyse, Elementaranalyse, Wärmebehandlung, Mikrostrukturanalyse und Härteprüfung - die Firmen der Verder Scientific Division bieten qualitativ hochwertige Lösungen in Kombination mit kompetenter Beratung und Support weltweit.

Science for Solids


Partikelanalyse

RETSCH Technology entwickelt innovative optische Messsysteme zur Partikelcharakterisierung von Pulvern, Granulaten und Suspensionen.
Eigenschaften, die die Eignung eines Metallpulvers für pulvermetallurgische Prozesse beeinflussen, wie Fließfähigkeit, Kompressibilität, Porosität oder Verhalten beim Sintern, hängen von der Partikelgröße und Partikelform des Pulvers ab.

Der CAMSIZER X2 ist ein leistungsstarker Partikelanalysator, der mit Dynamischer Bildanalyse einen Größenbereich von 0,8 μm bis 8 mm abdeckt. Zwei hochauflösende Kameras erfassen in wenigen Minuten Millionen von Partikelbildern, was eine Größen- und Formanalyse mit hervorragender Genauigkeit und Reproduzierbarkeit ermöglicht. What you see is what you get: Mit mehr als 300 Bildern pro Sekunde und einer Auflösung bis zu 0,8 μm bleibt nichts verborgen.

CAMSIZER X2    FACHBERICHT


Zerkleinerung & Siebanalyse

RETSCH bietet Labormühlen und Siebmaschinen zur Probenvorbereitung und Charakterisierung von Feststoffen.
Im Bereich der Pulvermetallurgie tragen RETSCH Geräte zum Recycling von Rohstoffen bei. Siebmaschinen wie die Vibrationssiebmaschine AS 200 basic werden verwendet, um die Metallpulverteilchen, die nach dem 3D-Druckverfahren zurückbleiben, in Fraktionen zu trennen - damit die Fraktion mit den feinen Partikeln für den nächsten Druckprozess wiederverwendet werden kann.
RETSCH bietet auch Zerkleinerungsgeräte wie den leistungsstarken Backenbrecher BB 500 XL an, der zum Pulverisieren von schadhaften Grünkörpern oder Hartmetallteilen, die durch Metallspritzguss hergestellt wurden, geeignet ist. Das erhaltene Pulver lässt sich anschließend in den Herstellungsprozess zurückführen.

SIEBMASCHINEN   BACKENBRECHER

FACHBERICHT


Elementaranalyse

ELTRA entwickelt Verbrennungsanalysatoren für präzise und empfindliche CHNOS-Bestimmung in Feststoffen.
Die Qualitätskontrolle der für pulvermetallurgische Prozesse verwendeten Metallpulver ist wichtig, um ein hochwertiges Endprodukt zu gewährleisten. Ein typisches Beispiel ist die Messung des Kohlenstoffgehalts in Stahl, z. B. mit den CS-Analysatoren von ELTRA, da dieser die Härte des Endproduktes erheblich beeinflusst.
Während des Sinterprozesses können unerwünschte chemische Elemente wie Sauerstoff aus der Luft (Korrosion) oder Wasserstoff aus Feuchtigkeit (Wasserstoffversprödung) die Qualität des Produktes verschlechtern, so dass auch deren Gehalt bestimmt werden sollte.

ONH ANALYSATOREN   CS ANALYSATOREN

FACHBERICHT


Entbindern, Sintern, Wärmebehandlung

CARBOLITE GERO fertigt Labor- und Industrieöfen von 30 °C bis 3000 °C.
CARBOLITE GERO verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Wärmebehandlung von MIM-Teilen und ist ein bekannter Hersteller für Öfen, die im Bereich Additive Fertigung und Pulvermetallurgie eingesetzt werden.
Der Ofen GPC 12/300B wurde für Anwendungen in der Additiven Fertigung entwickelt. Bauteile, die über das selektive Laserschmelzen hergestellt wurden, können in diesem Ofen spannungsfrei geglüht werden.
Der Sauerstoffgehalt (der weniger als 30 ppm betragen kann) kann optional kontinuierlich überwacht werden, während das Schutzgas (Stickstoff oder Argon) über einen digitalen Durchflussmesser kontrolliert wird. Der GPC ist so konstruiert, dass Anwendungen nach AMS 2750E bis Klasse 1 möglich sind.

OFENTYP GPC

Für MIM-Anwendungen liefert CARBOLITE GERO Öfen zum Entbindern (katalytisch oder thermisch) und Sintern des Formteils. Dies kann entweder in zwei getrennten Öfen oder in einem kombinierten Modell, wie dem PDS 120 MO/14, geschehen.

OFENTYP PDS    FACHBERICHT PDS

VIDEO PDS


Mikrostrukturanalyse & Härteprüfung

ATM fertigt Maschinen für die Materialographie (Metallographie), die in der Qualitätskontrolle eingesetzt werden.
Metallteile erfordern eine sorgfältige Prüfung, z. B. nach dem Sinterprozess. ATM bietet eine breite Palette an hochwertigen Maschinen zum Trennen, Polieren und Ätzen, welche eine perfekte Oberflächenvorbereitung als Voraussetzung für eine zuverlässige mikrostrukturelle Analyse ermöglichen.
Dank automatisierter Lösungen, wie der innovativen Trennmaschine Brillant 250.3, lässt sich die Probenvorbereitung bequem und reproduzierbar durchführen. Der neue, einzigartige Härteprüfer Carat 930 wird für die Härteprüfung der hergestellten Metallteile eingesetzt, um eine gleichbleibende Qualität jeder Charge zu gewährleisten.

BRILLANT 250.3    CARAT 930

FACHBERICHT

Ihr direkter Kontakt

    1. Kontaktdaten

    1. Ihre Anfrage

    1. *Angabe erforderlich
Materialographie
Öfen & Wärmeschränke
Elementaranalyse
Zerkleinern & Sieben
Partikelanalyse
Als Teil der VERDER-Gruppe setzt der Geschäftsbereich VERDER SCIENTIFIC Maßstäbe in der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Labor- und Analysegeräten.
Diese kommen in den Bereichen Qualitätskontrolle, Forschung und Entwicklung für die Probenvorbereitung und Analytik von Feststoffen zum Einsatz.